Kitzbüheler Horn E-Bike Tour

Ausgehend von St. Johann in Tirol radeln wir entlang dem Murweg bis zum Sportflugplatz. Dort geht’s rechts über die Brücke und dem Radweg in Richtung Fieberbrunn. Ca. 200 Meter nach der Bushaltestelle „Jodler“ startet die Tour Kitzbüheler Horn über das Raintal mit der Bike Trail Nr. 254. Zunächst folgen wir der Asphaltstraße, diese mündet in einen befestigten Forstweg. Die Forststraße führt abwechselnd durch Wald- und Almlandschaft und bietet beeindruckende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Ab der unteren Raintalalm (1290 Meter) wird die Route zunehmend steiler. Eine kurze Passage muss das Rad geschoben werden um zur Asphaltstraße zu gelangen. Die letzten Meter führen entlang einer steilen Asphaltstraße hinauf zum Gipfel, mit dem 102 Meter hohen Fernsehturm, auf 1996 Meter. Die Abfahrt erfolgt entlang der sehr gut ausgebauten und asphaltierten Mautstraße. Entlang den Römerweg fahren Sie nach Oberndorf und von dort weiter ins Ortszentrum von St. Johann in Tirol.

Kitzbüheler Horn experience

Starting from St. Johann in Tirol we cycle along the Murweg to the sports airfield. There you go right over the bridge and the bike path in the direction of Fieberbrunn. Approx. 200 meters after the bus stop „Jodler“ starts the tour Kitzbüheler Horn over the Raintal with the Bike Trail No. 254.
First we follow the asphalt road, which leads into a fortified forest road. The forest road alternates through forests and alpine landscape and offers impressive views of the surrounding countryside mountain world. Starting from the lower Raintalalm (1290 meters) the route becomes increasingly steeper. A short passage has to be pushed to the asphalt road. The last meters lead along a steep asphalt road up to the summit, with the 102 meter high television tower, at 1996 meters.
The descent is along the very well developed and asphalted road. Along the Römerweg you drive to Oberndorf and from there to the center of St. Johann in Tirol.

Höhenprofil

2018-03-11T09:41:50+00:00Tags: , , , , |